Lernen Sie unser Team kennen

Bei uns sind Sie in kompetenten Händen! Durch regelmäßige Fortbildung und innerbetrieblichen Erfahrungsaustausch arbeiten wir ständig daran, unsere Behandlungen noch effektiver zu gestalten. Für Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden.

Cornelia Baltus

Physiotherapeutin

 

Arbeitsschwerpunkte:

  • Physiotherapie
  • neurologische Behandlung nach PNF
  • Kinesiotaping

Beruflicher Werdegang:

2004 - 2007

Ausbildung zur Physiotherapeutin an der Berufsfachschule für Physiotherapie des Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf

 

2006 - 2007

Tätigkeit neben der Ausbildung bei Kieser Training

 

2007

Staatsexamen

 

2006

Fortbildungen "Kinesiologisches Taping" - Fortbildung in Hamburg

 

2007 - 2010

Tätigkeit als angestellte Physiotherapeutin in Solingen

 

Mai 2011

Nach einem Jahr angestellter Tätigkeit in der Elternzeit habe ich die Praxis Zucchet übernommen.

Ich freue mich sehr über diese großartige Chance, und werde mein Bestes geben Ihnen Therapie auf höchstem Niveau zu bieten.

 

2014

Fortbildung NeuroREHA PNF-Konzept

Medizinisches Fortbildungszentrum Hagen

 

Anton Zucchet

Masseur und med. Bademeister

Sportphysiotherapeut

Manualtherapeut

 

Arbeitsschwerpunkte:

  • Manuelle Therapie

  • Akupunktmassage nach Penzel
  • Fussreflexzonentherapie

Beruflicher Werdegang:

1978 - 1980

Ausbildung an der Fachschule für Physikalische Therapie im Elisabeth-Krankenhaus in Wittlich

 

1981

Berufspraktikum - Rheinische Landeskliniken Düsseldorf

 

1984

Fortbildung "Lymphdrainage und Entstauungstherapie" - Ostseeklinik Damp

 

1985

Fortbildung "Sportphysiotherapie" - Ostseeklinik Damp

 

1986

Fortbildung "Fußreflexzonentherapie nach Marquardt" - Lehrstätte für Reflexzonentherapie Königsfeld-Burgberg

 

1987

Fortbildung "Nervenreflexzonentherapie nach Froneberg" - Lehrstätte für Nervenreflexzonentherapie Wegberg-Dahlheim

 

1988

Fortbildung "Schlingentischtherapie" - PTF Physikalisch Therapeutische Fortbildungen Neuenberg

 

1988 - 1989

Fortbildung "Chirogymnastik" - Dr. Laabs Fachschule für Chirogymnastik

 

1991

Fortbildung "Chiropraktik" - Ackermann College of Chiropractic, Dr. W.P. Ackermann Stockholm

 

1992

Fortbildung "Tiefenmassage nach Marnitz" - Ausbildungszentrum Physikalischer Therapie Meckenheim

 

1993 - 1995

Fortbildung "Manuelle Therapie - Extremitäten und Wirbelsäule" - Ausbildungszentrum Physikalischer Therapie Meckenheim

 

1999 - 2002

Fortbildung "APM - Akupunktmassage nach Penzel" - Lehrinstitut für Akupunktmassage nach Penzel, Heyen

 

2004

"Certified Kinesio-Taping-Trainer" - Kinesiotaping Association Bonn, Kenzo Kase D. C. President

 

2005

Fortbildung "Ohr-Akupunktmassage" - Lehrinstitut Heinrich Luck, Bovenden

 

2007

Fortbildung "QM-Systemschulung Zertifizierungsrichtlinien DIN EN ISO 9001" - VPT Berufsverband

Anja Stupp

Masseurin und med. Bademeisterin

 

Behandlungsschwerpunkte

  • klassische Massage
  • Ayurvedamassage
  • manuelle Lymphdrainage

Beruflicher Werdegang

1991 - 1992

Elisabeth Dicke Schule Mainz

Ausbildungsschule für Massage und Physiotherapie für Blinde und Sehende

 

1992 - 1993

Berufliches Anerkennungsjahr in der Rehaklinik Bad Driburg

 

1993

Fortbildung in manuelle Lymphdrainage

 

2004

Fortbildung in Ayurvedabehandlung

Andrea Menze

Physiotherapeutin

Dipl. Sportlehrerin

Masseurin und med. Bademeisterin

 

Arbeitsscherpunkte

  • Krankengymnastik

 

Beruflicher Werdegang

1988 - 1991

Berufsausbildung zur Masseurin und med. Bademeisterin an der Rheumaklinik Aachen

 

1996 - 2002

Studium der Sportwissenschaft an der Deutschen Sporthochschule Köln

 

2008-2009

Nachqualifizierung zur Physiotherapeutin

 

201-2012

Ausbildung in systemisch-integrativer Beratung und Familienberatung (DGSF anerkannt)

 

Fortbildungen

  • Manuelle Lymphdrainage und Ödemtherapie
  • Wirbelsäulentherapie nach Dorn
  • Fußreflexzonentherapie
  • systemisch-integrative Beratung und Familienberatung
  • Kinesiologie I nach Dietrich Klinghardt
  • C-Lizenz Rehasport "Stütz- und Bewegungsapperat"
  • Herzsportausbildung
  • Bewegung und Sport bei Diabetes
  • 1. Grad Gendai Reiki-hô (Shoden)

 

Cornelia Hafft

Rezeptionskraft

Kerstin Scheffler

Arzthelferin